F-DQ 14


Honda CM 400 Custom
 

Erstzulassung: 17.04.1984
(gekauft 2007, Kilometerstand 69185)
Leistung: 20 kW / 27 PS
Gesamtfahrstrecke: ca. 128.900 km (August 2017)
Nächste HU: 08/2019
 
Ausstattung:
- Zusatzinstrumente Uhr + Ölthermometer
- 2 Zusatz-Fernscheinwerfer
- Koffer- und Gepäckträger Schuh (Chrom)
  Koffer und Topcase verschraubt
- Motorschutzbügel
 
techn. Änderungen:
- Tauchrohr rechts und obere Gabelbrücke
  von Honda CB 400 N (Bj. 84)
  dadurch Gabel 30 mm kürzer
- Wirth-Gabelfedern (10 mm kürzer)
- Gabelöl Motorex 10W-30
- Luftkammer 150mm
- Doppelscheibenbremse von Honda Bol d´Or
- Stahlflex-Bremsleitungen
- Lenkerbreite 81 cm
- KONI-Stossdämpfer (20 mm länger)
- Hinterrad von CB 450SC Modell '82
  mit separatem Kettenradträger
  dadurch entfällt die Verschleißstelle an der Nabe
- Kettenübersetzung 18 - 34
- Reifen-Sondereintragung:
  vorne 110/90-18 Bridgestone BT45
  hinten 130/90-16 Bridgestone BT45
- Fußrasten ca. 12 cm nach hinten versetzt
  dadurch auch 2 cm nach innen versetzt
- Seitenständer
  mit Zündungsunterbrecher-Schalter
 
Anmerkungen:
- Durch die Änderungen an Gabel und
  Bereifung wurde das Fahrverhalten
  der Maschine sehr stark verbessert.
- Während der Vorderreifen nur wenig
  grösser ist als die Originalbereifung,
  ergibt sich durch den deutlich grösseren
  Durchmesser des Hinterreifens (+4%)
  und die längere Kettenübersetzung eine
  erhebliche Senkung der Motordrehzahl
  (ca. 20%) für entspannteres "Cruisen".

Update 2014

Doppelkolben-Bremse
abgepolsterte Sitzbank
Zusatz-Fußrasten

 

Umbauten aus 2010 und 2011: zurückverlegte Fußrasten,
King&Queen-Sitzbank und längere Stoßdämpfer

 

2009: Blau-Metallic
und Zusatz-Fernscheinwerfer

 

RAL-Verkehrsblau
passend zur Original-Lackierung

 

So habe ich sie gekauft

   

 
Kontakt